Wohnideen: Frischer Wind für die neue Wohnung

moderne WohnideenOftmals markiert der Einzug in eine neue Wohnung auch einen neuen Lebensabschnitt. Das geht mit dem Wunsch einher, das neue Domizil mit guten Wohnideen richtig schön zu gestalten. Kreativität braucht man vor allem, wenn man eine Wohnung als Nachmieter bezieht und die Räumlichkeiten erste kleine Schönheitsfehler aufweisen. Und auch für ein bereits angestammtes Zuhause wird es nach einigen Jahren Zeit für frischen Wind und neue Wohnideen.

Auf der Suche nach Tipps für die Renovierung helfen zahlreiche Ratgeber. Sie stellen zeitlose, klassische oder trendige Konzepte zu Themen wie Wand- und Raumgestaltung, Möbelauswahl oder Dekoration vor. Wer eine Wohnung neu einrichtet, sollte bei der Umsetzung von Wohnideen aber kein allzu buntes Potpourri zusammenstellen: Einheitliche Raumkonzepte und eine klare Linie im Zusammenspiel von Wandgestaltung und Möblierung erfordern zwar bei der Planung etwas mehr Zeit, versprechen aber längerfristig Freude an den eigenen vier Wänden. Neue Wohnideen und Trends ausprobieren kann man dann ja bei der Dekoration!

In Sachen Wandgestaltung ist zu beachten, dass man entweder Farben Ton in Ton oder Kontrastfarben wählen sollte, die auf bereits vorhandene Möbel und die Lichtverhältnisse abgestimmt sind. Bei der Möblierung empfiehlt es sich, dass alle Stücke, die gemeinsam in einem Zimmer stehen sollen, stilistisch zusammenpassen. Mach bunter Sammelgeist vermischt verschiedene Wohnstile – die Hauptsache ist, dass Sie sich wohlfühlen und in Ihrer Wohnung wiederfinden. Bei fast jeder Renovierung kommt man irgendwann an den Punkt, wo kleine Makel beseitigt werden müssen, damit die gerade bezogene Wohnung tatsächlich einen neuen Eindruck macht. Das können Dübellöcher und Klebereste an Fliesen, kleine Schadstellen an Wänden oder winzige Kratzer im Fußbodenbelag sein. Hier wirken clevere Wohnideen, wie bestimmte Streich- oder Wischtechniken, Wandtattoos, angesagte Ziertapeten oder geschickt platzierte Accessoires, wie Klebespiegel, Wandelemente sowie kleine Brücken und Teppiche wahre Wunder. Weitere Kniffe und Tricks, wie man kleine Schnitzer effektiv beheben statt nur verstecken kann, finden sich in guten Ratgebern mit Wohnideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *